Leasing von Maschinen

Auch bei der Benutzung von Maschinen ist es für Unternehmen wichtig, neueste Technikstandards nutzen zu können, um eine höchstmögliche Produktivität zu erzielen und Wettbewerbsfähig zu werden bzw. zu bleiben.

Der Kauf derartiger Maschinen ist jedoch mit hohen Kosten verbunden.

Da die Aufnahme von Darlehen durch die neuen Eigenkapitalrichtlinien Basel II vor allem für junge Unternehmen erschwert und zum Teil verteuert wird, kann Leasing eine Alternative sein.
Zudem schont es, wie oben bereits erwähnt, das Eigenkapital, um andere Investitionen tätigen zu können.

Die Höhe der Leasingrate richtet sich auch hier nach dem Wert der Maschine und der Dauer des Leasingvertrages.

Somit ist z.B. das Baumaschinen Leasing eine ernst zu nehmende Alternative anstelle des Kaufes.

 



design by office and it | engine running websitebaker plus